Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Der frühere Formel-1-Pilot Martin Brundle über den spannenden Großen Preis von Monaco: «Ich habe alles Verständnis für die große Enttäuschung von Daniel Ricciardo.» Martin Brundle: Daniel Ricciardo wurde Sieg gestohlen

  • Nullrunde für Renault in Monaco: Sorgenkind Jolyon Palmer crasht, Kevin Magnussen wird von Kvyat abgeräumt. Markenbotschafter Alain Prost macht sich Sorgen. 082f7aeb3b84487eb75bba46a5301346.jpg © Renault Sport Alain Prost Es ist das eine, beim Rennen des Jahres ohne Punkte auszugehen. Es ist etwas anderes, die Weichen für die Zukunft zu stellen. Renault-Markenbotschafter Alain Prost hat in Monte Carlo den Grossen Preis verfolgt und miterlebt, wie der Engländer Jolyon Palmer wegen eines Anfängerf…

  • So schnell geht das: In Spanien war Max Verstappen umjubelter Sieger, in Monaco zeigte der 18jährige Niederländer gleich drei Unfälle. Red Bull Racing-Teamchef Christian Horner ist unbesorgt. 407c966b2ea141c2b5e0d4036781b21c.jpg © LAT Max Verstappen lieferte in Monaco viel Schrott ab Nach dem Höhenflug von Spanien für Max Verstappen – erstes Rennen für Red Bull Racing, erster Sieg – stürzte der Formel-1-Teenager in Monte Carlo ab: Unfälle im freien Training, im Abschlusstraining, im Rennen. In d…

  • Daniil Kvyat kommt aus den Negativ-Schlagzeilen nicht heraus. Langsam aber sicher verselbständigt sich seine Pech- und Pleitenserie. Steht der Russe auf dem Abstellgleis? e2c50eeb5a224435a83108107224182e.jpg © LAT Daniil Kvyat Inzwischen muss die Frage gestellt werden, wie viel Geduld die Verantwortlichen bei Red Bull noch mit dem Russen haben. Die Vorgeschichte ist bekannt, nach dem Doppelcrash in Sotschi mit Sebastian Vettel wurde Kvyat ins Toro-Rosso-Team versetzt. Wenig überraschend konnte K…

  • Die italienische Sky meldet – Formel-1-Promoter Bernie Ecclestone und Angelo Sticchi Damiani (Chef des italienischen Automobilverbands) seien sich einig: Neuer Vertrag für Monza. 75862cd1252441268d9473c27aa31174.jpg © LAT Unvergleichliches Monza Formel-1-Traditionalisten sollten endlich aufatmen dürfen: Die italienische Sky berichtet, dass Formel-1-Promoter Bernie Ecclestone und der Italiener Angelo Sticchi Damiani (Präsident des italienischen Automobilverbands) in Grundzügen einer Meinung seien…

  • Mit seinem sechsten Platz sammelte Fernando Alonso im Russland-GP wichtige WM-Punkte für McLaren-Honda. Der zweifache Champion ließ im Rennen durchblicken, wozu die japanische Antriebseinheit fähig ist. c5f6280a90e14d3f8d166e040354c962.jpg © LAT Fernando Alonso: «Wir müssen im Rennen so viel Sprit sparen, dass ich mir an einem Punkt dachte, jetzt gibst du mal richtig Gas, um wieder wach zu werden» «Es wird natürlich schwierig für uns, Punkte zu holen, da viele gute Teams da draußen mitkämpfen. A…

  • Red Bull Racing-Pilot Daniil Kvyat musste nach seinem Heim-GP in Russland viele unangenehme Fragen zum Startcrash beantworten, mit dem er den Ausfall von Ferrari-Star Sebastian Vettel verursacht hatte. a53526e0cb914a0c8d2e5ea4d3b53560.jpg © LAT Daniil Kvyat musste unangenehme Fragen beantworten Tapfer stellte sich Daniil Kvyat nach dem Russland-GP den Fragen der Journalisten. Der Lokalmatador hatte das Rennen gerade auf dem 15. Platz beendet – und war dennoch einer der gefragtesten Piloten im Fa…

  • Russland-GP-Sieger Nico Rosberg kam in Sotschi mit großem Abstand vor seinem Teamkollegen Lewis Hamilton ins Ziel. Dennoch musste der Deutsche bis zum Schluss um seinen Sieg zittern. 697cb3e080474a43a7f3c159c1798305.jpg © LAT Toto Wolff und Niki Lauda bestätigen: Auch Sieger Nico Rosberg musste sich ins Ziel zittern Mercedes-Motorsportdirektor Toto Wolff war die Erleichterung nach dem Russland-GP anzusehen. Der Wiener hatte auch allen Grund zur Freude, schliesslich hatte sein Schützling Nico Ros…

  • Ferrari-Star Sebastian Vettel kochte nach seinem Erstrunden-Aus im Russland-GP vor Wut, denn der vierfache Formel-1-Weltmeister wurde ausgerechnet von Red Bull Racing-Pilot Daniil Kvyat abgeschossen. 0e606a71075a496c8653f563c8915ed7.jpg © LAT Da krachte es schon: Daniil Kvyat landete im Ferrari-Heck von Sebastian Vettel Die Formel-1-Experten im Fahrerlager von Sotschi waren sich einig: Red Bull Racing-Pilot Daniil Kvyat muss sich nach dem Startchaos von Russland bei Sebastian Vettel entschuldige…

  • Mercedes-Pilot Nico Rosberg sicherte sich auch den vierten GP-Sieg des Jahres! Der Deutsche gewann den Russland-GP und feierte damit seinen siebten Formel-1-Triumph in Folge. Ferrari-Star Sebastian Vettel kam nicht weit. 8c97741035544b55a4106c27aff510eb.jpg © LAT Mercedes-Pilot Nico Rosberg feierte in Russland seinen siebten Formel-1-Triumph in Folge Die Formel-1-Stars durften bei strahlendem Sonnenschein zum vierten Formel-1-Saisonlauf in Russland ausrücken. Nico Rosberg, der mit seinem Silberp…

  • Weltmeister Lewis Hamilton liegt nach einem verpatzten China-Wochenende 36 Punkte hinter seinem Stallgefährten Nico Rosberg. Viel Glück hat der Brite derzeit nicht. 00a7d4a32461451885b7297b62738599.jpg © LAT Lewis Hamilton greift Kimi Räikkönen an Auf dem Papier schaut das prima aus: Lewis Hamilton überholte im turbulenten Großen Preis von China 18 Autos, wurde selber aber nur zwei Mal überholt. Vom letzten Startplatz hatte sich der Weltmeister von 2008, 2014 und 2015 Hoffnungen gemacht, viellei…

  • Ferrari-Star Sebastian Vettel regt sich nach dem China-GP anhaltend über Red Bull Racing-Pilot Daniil Kvyat auf. Der Russe kann den Wirbel nicht verstehen. aba8771fe20147beb99766f82d25f2df.jpg © LAT Sebastian Vettel (links) und Daniil Kvyat (rechts) sind sich nicht ganz einig Der Russe Daniil Kvyat hat in China den zweiten Formel-1-Podestplatz seiner Karriere errungen (nach Ungarn 2015, als er brillanter Zweiter wurde). Aber die Freude über den tollen Erfolg (komplettiert durch Rang 4 von Daniel…

  • Sechster Sieg in Serie für Nico Rosberg, dritter Sieg in Serie für den überlegenen WM-Leader – alles lief beim China-GP für den Deutschen. c7e5ac1819584a3db7d810e02b9ccf01.jpg © LAT Start in China: Ricciardo kam besser weg als Rosberg Alles läuft für Nico Rosberg: Dritter GP-Sieg in dieser Saison in China, nach den Erfolgen in Australien und Bahrain, sein sechster Sieg in Folge, wenn wir die drei Erfolge in Mexiko, Brasilien und Abu Dhabi von 2015 hinzurechnen. Rosberg und Vettel errangen übrige…

  • Sebastian Vettel hatte nach dem China-GP viel Diskussionbedarf: Er musste Kimi Räikkönen eine Kollision erklären und sich mit Daniil Kvyat aussprechen. 1d0ff5e3726b4bc7980533f2618333f2.jpg © LAT Viel Action kurz nach dem Start Kurz nach dem Start sah sich Sebastian Vettel eingeklemmt zwischen Kimi Räikkönen und Daniil Kvyat, und zum Entsetzen von Ferrari-Präsident Sergio Marchionne rumpelten die beiden Ferrari zusammen! Vettel entschuldigte sich sofort über Funk und bezeichnete Daniil Kvyat als …

  • Mercedes-Pilot Nico Rosberg sicherte sich auch im dritten Kräftemessen der Formel-1-Piloten in China den Sieg. Obwohl der Deutsche am Ende mehr als 37 Sekunden Vorsprung hatte, war der GP alles Andere als langweilig. 44a86ce0d9bb453ea86267689d6603e2.jpg © LAT Nico Rosberg führte das Feld schon wieder an, als das Safety Car auf die Strecke kam Kaum waren die Lichter der Startampel aus, wurde es im China-GP chaotisch. Red Bull Racing-Pilot Daniel Ricciardo nutzte den Vorteil der ersten Startreihe …

  • Darauf hat der Spanier sehnlichst gewartet: Die Ärzte des Autoverbands FIA haben beschlossen, dass Fernando Alonso ins Cockpit zurückkehren darf. Allerdings unter einer Bedingung. 57a956e5edb04394a033a94913f45790.jpg © LAT Freude bei McLaren: Alonso kann fahren Wenn es nach Fernando Alonso gegangen wäre, dann hätte er schon den Bahrain-GP bestritten, aber die Ärzte sagten vor zwei Wochen: nein. Inzwischen hatte der Weltmeister von 2005 und 2006 vierzehn Tage Zeit, sich zu erholen. Nun musste er …

  • Die ersten Grands Prix sind nicht so gelaufen wie erhofft für Ferrari: Ausfall von Räikkönen in Australien, Ausfall von Vettel in Bahrain. Sebastian Vettel auf Erklärungssuche. 98245467e93046129c63865cfc9350e8.jpg © LAT Sebastian Vettel Sebastian, wie erklärst du dir die Probleme von Ferrari? "Wir hatten schon beim Test ein paar Schwierigkeiten. An den Rennwochenenden lief es in den Trainings dann gut, leider hat es uns immer in den Grands Prix getroffen. Das ist natürlich nicht, was wir anstreb…

  • Formel-1-Champion Lewis Hamilton wird in der Startaufstellung zum China-GP um fünf Ränge strafversetzt. Der Unfall des Mercedes-Piloten mit Valtteri Bottas hat einen ungeplanten Getriebewechsel zur Folge. 8c9ce6deb02c438babf8e2260be3b5e5.jpg © Pan Images Lewis Hamilton startet mit einer Hypothek ins dritte Saisonrennen Obwohl Lewis Hamilton sowohl beim Saisonauftakt in Melbourne als auch beim zweiten WM-Lauf in der Wüste von Bahrain zuschauen durfte, wie sein Mercedes-Teamkollege Nico Rosberg de…

  • McLaren-Honda-Talent Stoffel Vandoorne holte schon beim ersten GP-Einsatz WM-Punkte: Der Reservist durfte für Fernando Alonso einspringen und kam als Zehnter ins Ziel. Jenson Button musste einen Ausfall hinnehmen. d1f686d2da5b43acba73512fcd470d6d.jpg © LAT Stoffel Vandoorne: «Am Ende haben wir aber das Beste aus unseren Möglichkeiten» Stoffel Vandoorne erlebte einen turbulenten Auftakt in seine GP-Karriere. Der junge Belgier, der für den verletzten Champion Fernando Alonso einspringen durfte, li…

  • Daniel Ricciardo strahlte nach dem zweiten Formel-1-WM-Lauf mit den Scheinwerfern am Bahrain International Circuit um die Wette. Der Red Bull Racing-Pilot hatte als Vierter auch allen Grund dazu. 4f59a9dea9824dfdbdbeff31c6bec267.jpg © LAT Daniel Ricciardo hofft auf einen baldigen Podestplatz Schon nach dem erfolgreichen Qualifying zum Bahrain-GP hatte Red Bull Racing-Pilot Daniel Ricciardo gut gelaunte Kampfansagen in die Kamera-Linsen geschmettert. Tags darauf machte der fröhliche Australier se…