Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 30.

  • Zitat von reiskocher_gtr_specv: „Zitat von Newsteam: „In welchen Bereichen Vettel seinem neuen Brötchengeber in Maranello besonders hilfreich sein kann, lässt sich erahnen: Im Bereich der Aerodynamik waren Adrian Neweys Lösungen besonders stark.“ Was? :lol:“ Brace yourselves for Vettel-Gate. Sebstian Vettel, der der nach 15 Jahren sein "Zuhause" bei Red Bull verlässt und nun flügge wird, dockt in 2015 als neuer Superstar bei der Scuderia Ferrari an. Gerüchten zufolge übermittelte Vettel der Scud…

  • Was wäre Jenson Button lieber gewesen? Geht es hier um seinen präferierten Ersatz? Entschuldigung, was für unsinnige Fragen kann man aktiven Fahrern denn noch stellen? "Jenson, wer hätte wohl an deiner statt 2011 die WM gegen Vettel gewonnen, weil er besser wäre als du?" Also im Ernst: Button braucht sich nicht hinter Bewertungen der Kart-Zeit oder dergleichen verstecken. Er schätzt Alonso natürlich auch aufgrund dessen, was dieser in der F1 geleistet hat. Es ist tatsächlich immer wieder die Fra…

  • Zitat von reiskocher_gtr_specv: „Eine ÖFFENTLICHE ENTSCHULDIGUNG von diesem Pfeifenaugust wäre angebracht gewesen!!“ Hätte das wirklich irgendwas besser gemacht an dieser ganzen erbärmlichen Posse? Beim Nächsten "Aufeinandertreffen" zwischen den beiden Fahrern gilt Rosberg nun ohnehin als vorbestraft und es wird wieder herumgeblökt, was das Zeug hält. Lauda ist kein medientauglicher Markenbotschafter, dass war allerdings von vornherein klar und muss nicht überraschen. Zitat von reiskocher_gtr_sp…

  • Formel 1-Technik-Begriffsammlung

    doc_joh - - Fabrik

    Beitrag

    Zitat von Tomturbon: „- Aerodynamik/Chassis (betrifft alles, was die Aerodynamik anbelangt bzw. mitbeinflusst, wie z.B. "Abtrieb (Downforce)") - Antrieb/Fahrwerk (betrifft alles zum Thema Antriebsstrang und der inneren/äußeren Mechanik des Rennwagens, wie z.B. "Power Unit (PU)" oder "Federung") - Fahrdynamik (betrifft alles, was die Begleiterscheinungen des Rennwagens während der Fahrt anbelangt, wie z.B. "Übersteuern" oder "Querbeschleunigung") - Sonstiges (betrifft sonstige, nicht genau eintei…

  • Hmm, reiskochers Übersichten zeigen leider sehr deutlich: Der Hockenheimring ist in nahezu jeder Disziplin nunmehr fades Mittelmaß. Der Hochgeschwindigkeitskurs von Früher war natürlich nicht mehr zeitgemäß, er war aber eben ein Extremkurs. Auch der Nürburgring hat eben nach wie vor seine legendäre Nordschleife, wenngleich der GP-Kurs diese natürlich nicht mit einbezieht. Also was steht zu Buche: Bremsverschleiß: mittel-mittelhoch; Reifenverschleiß: harmlos; Höchstgeschwindigkeit: naja; Anspruch…

  • Fanclubs sollten meiner Meinung nach ein Rückzugsort für die Mitglieder sein, den selbstverständlich registrierte User auch betreten dürfen. Ich habe für Nein gestimmt, denn eine Beschränkung für nicht angemeldete Gäste macht in diesem speziellen Falle Sinn.

  • Zitat von Formel1Fan: „Oh Mann, ich befürchte, dass es sich noch ewig hinziehen wird, bis man weiß, wer nächstes Jahr für McLaren fahren wird. So viele Kandidaten sehe ich nicht einmal für das McLaren-Cockpit. Ich bin ja der Meinung, dass man den Fahrern etwa in der Sommerpause sagen sollte, was Sache ist, damit die Fahrer noch etwas Zeit haben, sich noch nach einem anderen Cockpit umschauen zu können. Ich gehe aber davon aus, dass während der Sommerpause keine Entscheidung fallen wird.“ Es ist …

  • Ich habe dafür gestimmt, würde für den generellen Handlungsbedarf aber ähnliche Vorschläge wie JeanGilles machen. Ich sehe es so wie er, dass die Beitragsanzahl, die Anzahl Likes, das Ranking nicht geeignet sind, um sich ein Bild über einen User zu erlauben. Ich würde das Like/Dislike-System, um Beiträgen zuzustimmen oder diese nicht gut zu finden, beibehalten, die Anzahl Likes aber nicht für die jeweiligen User zählen und/oder in die Profilbeschreibung aufnehmen. Die Anzahl Beiträge finde ich a…

  • Formel 1-Technik-Begriffsammlung

    doc_joh - - Fabrik

    Beitrag

    Hi! Ich gehe mal davon aus, das Ganze soll gegenwärtige und bereits verbotene/vergangene Kniffeleien umfassen, sowie Material (Carbon, Kevlar) und die Technik bedingende Phänomene (Unter-/Übersteuern, etc.). Hier noch ein paar Dinge, die mir einfallen: - Flexi-Wing - Abreißvisir - Chassis - Verkleidung - Kameras - Unterboden - Auspuff - Kupplung - Serielles Getriebe/Getriebe allgemein - Telemetrie - Boxenfunk - Frontflügel, Heckglügel, Fahrzeugnase - Bremsbalance - Motormapping - Kühlung (Motor,…

  • Formel 1-Technik-Begriffsammlung

    doc_joh - - Fabrik

    Beitrag

    - Exhaust-driven Blown Diffuser (EBD) - Aerodynamischer Grip - Mechanischer Grip - Graining/Blistering - Computational fluid dynamics (CFD) - Flow-Vizualisation (Flow-Viz) Farbe - Untersteuern - Übersteuern - Aquaplaning - Massedämpfer - Lenksäule - Lenkrad - Hitzeschild - Carbon - Kevlar

  • Zitat von Ronnie_Peterson: „Mertesacker, klasse Reaktion auf dämliche Fragen! Der Kimi des Fußballs. “ Absolut. Man kann die Fragen der Journalisten jeweiliger Nationen ja durchaus öfter mitbekommen und ich muss sagen: die deutsche Erwartungshaltung ist bisweilen fast unerträglich. Ich habe gestern eine deutsche Mannschaft gesehen, die in der ersten HZ nicht nur taktische Mittel gegen die dichten und pressenden algerischen Reihen hat vermissen lassen, sondern auch hinten völlige Desorientierung …

  • Ich hatte befürchtet, dass so etwas früher oder später passiert. Zu groß war der Andrang am Krankenhaus am Anfang der Geschichte, zu niederträchtig die Aktionen mancher Paparazzi. Und nachdem ich die Attitüde eines erfolgreichen Paparazzo in der Günther Jauch Sendung mitverfolgen durfte, überrascht mich gar nichts mehr wenn es um die Abwägung Geld für Sensationsjournalismus vs. Mitgefühl/Verständnis für Betroffene geht. Ein weiteres dunkles Kapitel in dieser Geschichte, die hoffentlich nicht mit…

  • Spanien und Italien sicherlich die überraschendsten Verabschiedungen bisher. Auch Portugal und Deutschland kann es bei den Europäern immer noch treffen, zumindest rechnerisch. Frankreich und Holland hingegen bislang sicherlich souverän, und auch Belgien weiß taktisch und auswechseltechnisch zu überzeugen. Erst ab der KO-Runde wissen wir, woran wir wirklich sind mit allen "Favoriten".

  • ...wenn man es denn "düpieren" nennen will. De facto war man bei Williams zur Stelle, als Mercedes sich Fehler erlaubte. Massas Glück war, dass Bottas seinerseits seine Runde wegwarf, Hamilton gleich 2mal patzte, und Rosberg eben zum Zeitpunkt des Hamilton-Drehers hinter ihm war und somit verlangsamen musste. Ich hatte so etwas fast schon erahnt, da diesmal ausnahmsweise Hamilton vor Rosberg auf seine schnelle Runde gegangen ist. Derjenige, der als letzter auf die Strecke geht, muss eben mit die…

  • @Don Juan: Vollkommen richtig. Ich kann diese Motivationsdebatten ohnehin nicht mehr hören. Kimi soll nicht motiviert sein. Fragt man Kimi jedoch, bestreitet dieser genervt, jemals in seiner F1-Zeit unmotiviert gewesen zu sein, da er ansonsten schlicht direkt aufhören würde. Und genau so ist es. Als wenn es auch nur irgendwer im Profisport annähernd mithalten könnte, wäre er unmotiviert. Diese Mär kann tatsächlich nur Ahnungslosen oder Hinterweltlern (Marko? ) entstammen. Vettel kommt mit der Ka…

  • Ist die neue Formel 1 zu einfach?

    doc_joh - - News-Kommentare

    Beitrag

    Die Leistungsdichte nimmt einfach immer mehr zu. Hinzu kommt natürlich, dass die "alte Garde" sich dieses Jahr auf einen runderneuerten Wagen einstellen müssen, nachdem sie schon länger mit Aero-Monstern unterwegs waren. Ist das Auto leichter zu fahren? Man würde meinen, Nein. Die Karren sind biestiger am Kurvenausgang und verlangen präzise abgstimmte und vom Verhalten her einstudierte Bremsen. Dennoch: Manchen liegt das Auto, manchen nicht. Magnussen ist nach anfänglichen Jubelstürmen doch ein …

  • Zitat von schumix: „Es ist ja zumindest schon mal ein gutes Zeichen, wenn man einen Komapatienten verlegen kann, daher bin ich optimistisch, das er es schaffen wird und auch wieder ein einigermaßen normales Leben führen kann! Schumi ist ein Kämpfer und dies ist die Grundvoraussetzung es zu schaffen! Go schumi“ Dem ist kaum etwas hinzuzufügen.

  • Michael bedeutet mir wahnsinnig viel, die Nachricht gestern hat einige Euphorie ausgelöst. Und die positive Stimmung ist absolut angebracht, denn er lebt, verbleibt nicht in einem Wachkoma oder einem Vegetative State und zeigt geringe Interaktionen mit seiner Umwelt, die als Basis für weitere Fortschritte essentiell nötig sind und waren. Ich habe Sabine Kehm niemals kritisiert in den letzten 6 Monaten, ihre Informationspolitik war eng mit der Familie und den Ärzten koordiniert und das Verfahren …

  • Schumacher ist wach!!!

    doc_joh - - Gerüchteküche

    Beitrag

    Ich mache es kurz: Michael Schumacher ist aus dem Koma erwacht. Es handelt sich hierbei weniger um ein Gerücht, als vielmehr um ein offizielles Statement von Sabine Kehm: "Michael hat das CHU Grenoble verlassen, um seine lange Phase der Rehabilitation fortzusetzen. Er ist nicht mehr im Koma. Seine Familie möchte sich ausdrücklich bei allen behandelnden Aerzten, Pflegern, Schwestern und Therapeuten in Grenoble ebenso wie bei den Ersthelfern am Unfallort bedanken, die in diesen ersten Monaten herv…

  • Zitat von Don Juan: „Ich muss Dir da voll zustimmen mit den doppelten Punkten. Das war das bescheuerste und unfairste, was die FIA einführen konnte.“ Für mich auch ein typisches Beispiel von Entscheidungen, die durch Personen getroffen werden, denen mehr an Geld und an der Show als am Sport liegt. Es gibt diese Doppelte-Punkte-Geschichte in anderen Sportarten bereits, aber auf die Formel 1 bezogen ist es einfach nicht übertragbar. Und dann führt man das Ganze auch noch in der Saison ein, in welc…